Zuschuss vom WFOŚiGW
Budownictwo Drogowe Jarpol Spółka Akcyjna hat vom WFOŚiGW [Woiwodschaftsfonds für Umweltschutz und Wasserwirtschaft] in Warschau eine Förderung in Höhe von 56 812,80 PLN netto für Kauf und Montage von Wärmepumpen mit einer Leistung von bis zu 160kW in Form eines Zuschusses erhalten.

Ausbau der Woiwodschaftsstraße zwischen Warszawa und Góra Kalwaria
Budownictwo drogowe Jarpol S.A. ist Ausführender des lang erwartenden Ausbaus der Woiwodschaftsstraße Nr. 724 auf ihrer ganzen Länge ab den Grenzen von Warszawa bis zur Kreuzung mit der Landstraße Nr. 79 in Góra Kalwaria (17 Km). Die Investition wurde auf die Liste der Schlüsselprojekte der Woiwodschaft Mazowieckie eingetragen, die im Rahmen des Regional-Operationsprograms der Woiwodschaft Mazowieckie [Regionalny Program Operacyjny Województwa Mazowieckiego] für die Jahre 2007-2013 realisiert werden.

Der Wert des Projekts liegt bei fast 55 Millionen Zloty. Ausführender der Investition ist das Firmenkonsortium Budownictwo Drogowe Jarpol S.A. und PRM Mosty Łódź S.A. Nach dem Umbau wird der Weg von Konstancin nach Warszawa auf einer zweispurigen Straße verlaufen. Die Bauarbeiten umfassen auch das Auswechseln der gesamten technischen Infrastruktur (Starkstrom-, Gas-, Fernmeldenetze u.Ä.), den Bau von gemeinsamen Fuß - und Radwegen in Konstancin und Gehwegen in Ortschaften auf der ganzen Strecke zwischen Warszawa und Góra Kalwaria. Die bisherigen Kreisverkehre in Konstancin werden umgebaut, und an den Kreuzungen der Straße Borowa und der Ausfahrt zum Bürohaus der Polnischen Elektroenergetischen Netze werden Mittelinseln mit Ampelanlagen angebaut.

Die Straßenarbeiten werden mit dem Bau einer zweiten Straße von Warszawa bis zur Straße Mirkowska in Konstancin anfangen. Während dieser Etappe sind lokale Straßenverengungen beim Netzumbau möglich. Nach der Durchführung dieser Arbeiten wird der Ausführender die alte Straße umbauen und der Verkehr wird auf der neuen Straßenstrecke statt finden. Gleichzeitig werden Bauarbeiten in Turowice, Kawęczyn und Moczydłowo durchgeführt. Ab nächsten Frühling werden die Fahrer auf Behinderungen im Straßenverkehr wegen dem Bau der Brücke über den Fluss Jeziorka stoßen. Gleichzeitig werden Arbeiten in anderen Teilen von Konstancin und Góra Kalwaria durchgeführt. Abschluss der Arbeiten wird auf April 2012 geplant.

Gepard Biznesu 2008 für Jarpol S.A.

Die Firma Jarpol S.A. befindet sich in der Rangliste der „Dynamischen klein und mittelgrossen Unternehmen  der Woiwodschaft Masowien – Kleine Geparden des Business 2008 der Woiwodschaft  Masowien - (Geschäftseinnahmen in 2005 geringer als 40 Mil PZL),deren Marktwert ist um min.20% in der Zeit von 31.03.2006 bis 31.03.2008 gestiegen“.

 

Es ist publiziert unter der Adress:

http://www.gepardybiznesu.pl/content/view/1533/377/  


Gazela Biznesu 2007 für Jarpol S.A.
Die Firma Budownictwo Drogowe Jarpol Spółka Akcyjna hat sich schon zum zweiten mal in der angesehenen Gruppe von Gewinnern des Wettbewerbs „Businessgazellen 2007“ gefunden.

Die Rangliste wird durch die Redaktion der Tageszeitung „Puls Biznesu" in Zusammenarbeit mit der Auskuntei Coface Poland organisiert. Zur diesjährigen Edition der Rangliste von Businessgazellen wurden 3795 Unternehmen aus ganzem Polen qualifiziert.

Die Firma Budownictwo Drogowe Jarpol S.A. hat eine hohe, d.h. 642. Stelle erreicht.

Ein schnelles und stabiles Wachstum der Firma wurde geschätzt. Es wurden die Zahlungen der Forderungen von Kontrahenten, Arbeitnehmern, der Sozialversicherungsanstalt (ZUS) und von Finanzämtern kontrolliert.

Der Titel „Businessgazellen“ wird den Unternehmern verliehen, die außerdem hohe ethische Standards in Kontakten mit den Kunden und Geschäftspartnern haben.

ISO 9001 für Jarpol S.A.
Eine dynamische Entwicklung von Jarpol S.A. wurde von der Polnischen Agentur für Unternehmensentwicklung wahrgenommen und gewürdigt.

Die Implementierung des Qualitätsmanagementsystems ISO 9001 vom Unternehmen Jarpol S.A. wurde aus den Mitteln des SPOWKP-Programms dotiert – 2.1.

Der Geräteeinkauf im Programm „Anstieg der Konkurrenzfähigkeit der Klein- und Mittelgroßunternehmen” wurde ebenfalls aus den Mitteln des SPOWKP-Programms dotiert – Wirkung 2.1.

Gazela Biznesu 2006 für Jarpol S.A.
Die nächste prestigevolle Auszeichnung von Jarpol S.A. stellt der Titel „Gazela Biznesu 2006” [„Giselle des Business 2006”] für die sich am dynamischsten entwickelnden Unternehmen dar, der von der Zeitschrift „Puls Biznesu” organisiert wird.

ISO 9001
Copyright © Jarpol S. A. / tel.: + 48 22 716 80 70 / fax + 48 22 716 70 80 Durchwahl 23
design: monoka.pl